Happiness Research Organisation

Weitere Projekte


Hier finden Sie einige andere Beispielprojekte abseits der Forschungsapps, app-basierten Mitarbeiterbefragungen, app-basierten Bürgerbefragungen und app-basierten Kundenbefragungen

Wie erzeugt man Glück und Wohlbefinden? Das dreijährige Forschungsvorhaben „Design For Wellbeing“ (November 2015 bis Ende Oktober 2018) befasst sich mit dem gesellschaftlichen Wandel von einer Konsumgesellschaft hin zu einer Erlebnisökonomie: positive Erlebnis- und Nutzungsinnovationen treten mehr und mehr in den Vordergrund. Entsprechend dieses Paradigmenwechsels braucht es neue Gestaltungsprozesse und Modelle der Innovationsentwicklung. Diese werden unter Anbetracht wissenschaftlicher Erkenntnisse aus der Psychologie des Wohlbefindens und dem erlebnisorientierten Gestalten mit und für Unternehmen der Kreativwirtschaft erarbeitet und zur Verstetigung neuer kultur- und kreativwirtschaftlicher Wertschöpfungsprozesse in Projekten und Verfahren praxisnah erprobt. „Design for Wellbeing NRW“ wird vom Leitmarkt Medien und Kreativwirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen und der Europäischen Union gefördert.